Montag, 20. Dezember 2010

Back from England, Part 1

In der letzten Woche sind wir mal wieder auf unsere Insel gefahren.
Dieses Mal haben wir uns ein kleines Cottage in der Nähe von Gatwick gemietet. Den Flughafen haben wir zwar gesehen, aber nicht gehört.
Das Cottage ist ideal für zwei!
Bei einem Ausflug nach London waren wir unter anderem im Covent Garden.
Es war dort richtig schön weihnachtlich geschmückt.

Hever Castle
Normalerweise sind wir ja im Sommer unterwegs und geniessen die wunderschönen engl. Gärten. Unter anderem gibt es einen sehr hübschen Garten im Hever Castle. Im September gibt es hier auch eine nette Quiltshow.
In der Winterzeit haben sie das Castle Abends geöffnet und Gärten und Castle bunt beleuchtet. Im Castle waren die Räume weihnachtlich geschmückt und etliche Kaminfeuer verbreiteten ein sehr schöne Stimmung.

Rückweg
An unserem letzten Tag haben wir unser Cottage geräumt und sind runter an die Küste nach Brighton gefahren. Dort sind wir durch die Straßen gebummelt und haben endlich Fish & Chips gegessen. Bei Sonnenschein sind wir dann zur Mittagszeit weiter Richtung Eastbourne gefahren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen