Freitag, 14. Oktober 2011

Endlich ein eigenes Nähzimmer

Nach einer längeren Blogpause bin ich wieder da.
Na ja, fast da, denn ich kuriere gerade noch einen Bazillus aus und bin noch nicht voll belastbar.

Allerdings hat sich in der Zwischenzeit etwas getan, na gut, derRönni hat viel getan und ich möchte euch heute mein fast komplettes eigenes Näh-/Gästezimmer vorstellen.
In der warmen Farbe "Apricot"



Ein gemütlicher Sessel mit Arbeitslampe, das Gästebett und das Bügelbrett.
Wenn mein Mann mich vermisst, dann hat er einen gemütlichen Besucherplatz.



Den Zuschneidetisch habe ich noch aus der Küche "entliehen", der Stuhl ist ein Erbstück.



Die Nähmaschine steht auf meinem Schreibtisch aus der Schulzeit. Er musste nur etwas höher gestellt werden. An die Wand soll noch eine Pinnwand und Haken für die Lineale und Quiltschablonen.



Die Stöffchen stehen noch etwas unsortiert in ihren Boxen.
Hier werde ich irgendwann noch ein Ivar Regal anschaffen.

Demnächst werde ich den Raum noch etwas wohnlicher machen und dann kann ich ganz ohne Kommentare rattern so viel ich möchte.
Ach, das wird schön werden!

Kommentare:

  1. halli meine liebe Katrin. sieht dies schoen aus. ganz ganz viel spass da drinnen. sag mal seh ich richtig sind die waende rosa. auf meinem smarthphone wirkt dies so. Ich wuensche dir ein wunderschoenes wochenende lgMarika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin!
    Gaaaanz viel Spaß in deinem Nähreich! Schöm mit dem gemütlichen Sessel zum Schmökern und als "Gattensitz"
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß in deinem eigenen Reich. Ich weiß wie schön es ist alles stehen und liegen lassen zu könne.

    AntwortenLöschen
  4. Gratulation zum neuen kreativen Bereich, durch die schöne warme Farbe "Aprikot" wirkt es sehr gemütlich und einladend.
    Ein gemütlicher Sessel läd auch förmlich dazu ein.
    Katrin gute und schnelle Besserung.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum Nähreich!
    Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Nutzen, Füllen, Genießen etc. Und vor allem beim:
    Endlich - liegen - lassen - dürfen!!!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Auch von mir kommen ganz liebe Glückwünsche zum neuen Nähparadies!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin! Herzlichen Glückwunsch zum eigenen reich! Sieht toll aus!

    Liebe GRüße, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Nähzimmer.
    Ist schon was feines so einen eigenen Raum für sein Hobby zu haben. Ich freu mich immer noch wie "Bolle" wenn ich in mein Nähzimmer gehe.

    Viel Spaß da drinnen wünscht dir
    Andrea

    AntwortenLöschen