Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachten 2011

Liebe Leser und Leserinnen,
liebe Mitsüchtige,
ob es nun um das Thema Handarbeiten oder England geht,
ich hoffe, ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest und konntet so richtig entspannen!

Ich habe mir ein paar Tage vom Internet frei genommen und mich auch mal um die reale Welt gekümmert.

Aber, ich wollte euch noch ein paar Fotos vom letzten England Trip zeigen.
Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Hever Castle und durften an einem von vier Abendterminen durch das Castle und die wunderschön beleuchtete Gartenwelt schlendern.

Der Gang zum Castle:



Das wunderschön angestrahlte Castle:



Im Innenhof wurden geschmückte Weihnachtsbäume aufgestellt.
Im Castle selber durften leider keine Fotos gemacht werden, aber auch dort gab es viel weihnachtliches zu entdecken.



Der Blick heraus bezauberte auch!



Der Gartenrundgang fing mit einer blauen unwirklichen Welt an:



Es wurde aber sehr schnell farbenfroher:



Der Garten ist so angelegt, dass man einmal rumgehen kann.
Ein Weg war mit normalem Licht ausgeleuchtet, aber wenn man auf die andere Seite blickte bekam man schon viele Farbspiele zu sehen.



Die Farben wechselten alle paar Minuten:



Zwischendurch waren wir dann aber noch im Winterwunderwald!



Weiter auf dem Weg gingen wir dann in Richtung See (der nicht wirklich zu sehen war)



Und beendeten unseren Weg auf der anderen Seite des Gartens:



Als Abschluß des Abends haben wir uns dann noch bei einer heissen Schokolade im Restaurant gestärkt.

Es war ein richtig schöner Abend und hat bei uns Weihnachtsgefühle geweckt.

Wer in der Vorweihnachtszeit in der Nähe vom Hever Castle in Kent ist, der sollte sich dieses besondere Event nicht entgehen lassen!
Die Wirklichkeit konnten wir mit den Fotos nämlich nicht einfangen...

1 Kommentar:

  1. Hallo Katrin!
    Schön, mal wieder von Dir zu lesen und zu sehen. Die weihnachtlichen Eindrücke aus England sind ja schon verlockend! Ich denke mal, ihr habt die Zeit genossen - wie immer - und plant wahrscheinlich schon die nächste Reise! :-))
    Von fast nebenan schicke ich jedenfalls liebe restliche Weihnachtsgrüße und wünsche vorsichtshalber schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen