Dienstag, 30. August 2011

Stern Dienstag am 30.08. und Dienstagsfüller

1. Sternprojekt, keine Veränderung

2. Sternprojekt, auch keine Veränderung

3. Geplantes Näh-/Gästezimmer ist fast komplett entrümpelt, am Wochenende geht es weiter. Sperrmüll ist angemeldet. Man glaubt nicht was da alles zusammenkommt!

4. Tja, Blitzeinschlag letzten Freitag. Das Gewitter war eigentlich schon weg, aber dann kam ein einzelner Blitz...und hat getroffen. Schäden in Höhe von 1.200 Euro.

5. Nähmaschine ist heil geblieben *puh*

6. Urlaub ist zuende...da ich gerade nicht zum zuschneiden der Stöffchen komme, stricke ich das erste Weihnachtsgeschenk.

7. Nächster Urlaub kommt in 3,5 Monaten und es ist auch schon was geplant!

Montag, 22. August 2011

Stern Dienstag am 22.08.2011 und Birmingham Ausbeute

Sodele, diese Woche bin ich mal etwas eher dran.
Ob das an meiner letzten Urlaubswoche liegt?

Habe 3 Sterne für die Umrandung geschafft.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 588

Beim Sternprojekt 2 habe ich 4 Sterne geschafft.
Damit bin ich bei 74 Sterne.
Ich glaube, hier werde ich erst einmal Pause machen, andere Projekte gehen leider vor.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 518

Angestachelt durch die Quiltjule (ich glaube, sie macht ein Projekt im August, nämlich jeden Tag ein UFO fertigstellen) habe ich mich auch mal an ein UFO gemacht.
Für dieses Tischset brauchte ich nur noch das Binding hinten anzunähen.

In Birmingham habe ich dann zugeschlagen. 5 Perlenbeutel, King Tut Quiltgarn passend für das Projekt des letzten Stoffes und ein Klebeband welches dazu da ist, Vliece Reste aneinander zu kleben. Anscheinend DER letzte Schrei aus den Staaten. Ich werde es dann demnächst mal testen.

Für ein geplantes Strandquiltprojekt im nächsten Jahr brauchte ich noch ganz viel Meer und Strand.
Jetzt habe ich aber auch alles was ich für diesen Quilt brauche.

Tja, und diesen Stoff musste ich einfach mitbringen.
Ich glaube, wenn ich den Quilt (mal für mich) fertig habe, dann muss ich bei Besuchen meiner Freundin Susanne immer nachschauen ob der Quilt nicht Füße bekommen hat.
Eine Musteridee habe ich an einem der Stände gesehen und wenn der letzte fehlende Stoff da ist, dann kann ich das auch so realisieren.
Eine Flanellrückseite habe ich auch schon dafür.

Es gab auch noch einen Stoff mit Union Jack und dem royalem Brautpaar, diesen habe ich aber nicht mitgebracht, sonst hätte mein GöGa Zustände bekommen. *lach*

7. ich werde dann mal meine letzten 4 Urlaubstage antreten. Mal gucken was mir noch so unter die Nadel kommt...

Donnerstag, 18. August 2011

Birmingham 2011




In diesem Jahr habe ich mir mal die Quiltausstellung in Birmingham gegönnt.
Mit zwei Freundinnen ging es am 11.08. per Flieger von Hannover direkt nach Birmingham.
Am 12.08. und 13.08. haben wir uns dann auf der Ausstellung mit .... puh, über 1.500 Ausstellungsstücken getummelt.
Gleich in der ersten Stunde habe ich den Quilt von Andrea Stracke, Gewinnerin des 3. Preises bei den Traditionals, gefunden. Andrea hat mir erlaubt ihren Quilt auf mein Blögchen zu stellen. Von hier aus noch einmal "herzlichen Glückwunsch".



Aus rechtlichen Gründen darf ich hier keine weiteren Fotos einstellen. Ich werde sie aber demnächst meinen Quiltfriends "privat" zeigen.
Ich kann nur sagen, ich war froh, das wir zwei Tage da waren, denn irgendwann habe ich nur noch Formen, Farben und Muster gesehen.
Und dann kamen noch die Versuchungen der div. Quiltshops die ganz viele Stöffchen zu kaufen hatten. Ich habe auch zugeschlagen. Fotos liefere ich noch nach, die Hälfte ist nämlich schon gewaschen auf der Leine. *hihi*
Für Speis und Trank wurde natürlich auch gesorgt. Hier ein "kleiner" Einblick in den Picknick Bereich. Wo man neben Essen und Trinken auch den müden Knochen eine Pause gönnen konnte.



Aufgrund der Ausschreitungen in London und Birmingham an dem Wochenende vor der Show waren wir etwas verunsichert.
Aber, ich muss sagen, ich habe mich nicht unsicher gefühlt und bin sehr froh, dass wir den Trip gemacht haben (und auch sehr froh, dass mein Handgepäck beim Rückflug nicht gewogen wurde...)




Am Sonntag hatten wir dann Zeit in die Innenstadt zu fahren.
Dort haben wir einige vernagelte Schaufenster gesehen, der Verkauf ist aber weiter gegangen. Die Birminghamer haben sich bemüht normales Leben zu leben.



Nachts um 20:30 Uhr sind wir dann wieder glücklich in Hannover gelandet und so gegen 22 Uhr war ich dann auch zuhause.

Fazit: würde ich immer wieder machen!

Mittwoch, 10. August 2011

Geburtstagskissen für Schwiegermuttern 2011

Meine Schwiegermutter hatte gestern Geburtstag.
Da ich noch Stoffe vom letztjährigen Geburtstagsgeschenk übrig hatte, habe ich Dreiecke nach einer Schnellmethode ausprobiert. Ich finde das Ergebnis richtig edel und Schwiegermuttern war auch zufrieden. (und meine Mutter wollte das Kissen am Liebsten für sich selber einkassieren...)

Für die Rückseite musste ich noch ganz schön Stöffchen stückeln damit ich alles einheitlich bekomme. Patchworken halt *smile*

Beim Geburtstagsessen habe ich dann noch ein oder zwei Kissenaufträge von meiner Schwägerin bekommen. Mal schauen was mir da noch so einfällt.

Dienstag, 9. August 2011

Stern Dienstag am 09.08.2011 und Dienstagsfüller

Beim Sternprojekt 1 habe ich jetzt die erste von 11 Reihen fertig.
Das wird gaaaanz schön bunt werden!
Zur Zeit liegt die Breite 1,40 Meter. Viel mehr darf es auch nicht werden, das Fleece ist nur 1,50 Meter breit.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 567

Beim Sternprojekt 2 bin ich jetzt bei 70 lila Sternen.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 490

3. Mann freut sich auf Frau freies Wochenende (Mann guckt mir gerade über die Schulter und meint, dass das eine ganz schön freche Behauptung ist...)

4. Schaue gerade ganz geschockt nach England.

5. Habe am letzten Sonntag bei einer Decke zu einer goldenen Hochzeit beim Binding mitgeholfen. Das hat mal wieder so richtig Spaß gemacht!

6. Habe heute an der Nähmaschine ein, für mich neues Muster/Methode, ausprobiert. Mehr Informationen morgen.

7. Das Wetter ist gerade so richtig für meinen Urlaub! Da kann ich so richtig was an der Nähmaschine schaffen. Morgen mache ich dann auch meine Tasche für Birmingham richtig fertig!



Mittwoch, 3. August 2011

Stern Dienstag am 02.08.2011 und Mittwochsfüller

Diesmal bin ich etwas spät dran, ich seh es ein....

Beim Sternprojekt 1 habe ich jetzt die ersten Teile zusammengenäht. Gar nicht so einfach, denn ich überlege noch zuviel was jetzt wohin soll. Aber, ich möchte jetzt jede Woche 7 grosse Hexagone verarbeiten.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 560

Für das Sternprojekt 2 habe ich ziemlich schnell den entschwundenen Stoff wieder gefunden.
Der Stapel ist um 5 Sterne gewachsen und jetzt 65 Sterne hoch.
Ich überlege noch immer ob ich statt der grossen Hexagone kleinere Rauten dazwischen setze.
Muss mich schnell entscheiden, denn ich habe den bisherigen Kopierer nur noch 2 Tage zur Verfügung.

Bisher verarbeitete Einzelteile: 455

3. Von meinem Mann gibt es nichts Neues zu berichten

4. Wg. ungünstigem Zahnarzttermin habe ich heute Heimarbeit gemacht. Laptop und Haushaltsübersichten auf der Terasse bearbeiten....war schön....solang Wind da war. Ansonsten hat man die 30 Grad gut gemerkt.

5. Die Lotsen dürfen sich ganz schnell einigen. Ich möchte störungsfrei am 11.08. nach Birmingham fliegen (dudeldiedei...ich flieg nach Birmingham...)

6. Für die beiden kommenden Geburtstage habe ich endlich jeweils eine gute Idee. Und hoffentlich den 08.08. für die Umsetzung.

7. Noch zwei Arbeitstage bis zum Urlaub!