Freitag, 30. November 2012

25. Novemberfarbklecks

Der letzte Novemberfarbklecks.

Ich habe noch ein wirkliches Schmankerl gefunden.
Dieser Teddy gehört meiner Mama.
Sie war in den frühen 60ger Jahren für 9 Monate als Krankenschwesterhelferin in Eastbourne im St. Mary s Hospital, das es leider nicht mehr gibt. Dieser Teddy hatte sie damals begleitet. 
Ich finde, man sieht ihm seine 50 Jahre nicht an!


Mein Mann hat heute einen Rappel bekommen und angefangen die Adventsdeko rauszuholen und angefangen zu schmücken.
Natürlich wurden als erstes unsere Adventskalender rausgeholt, entstaubt und befüllt.
Eine Patchfreundin hat uns im Herbst aus England zwei Cadbury Kalender mitgebracht. 
Herzlichen Dank noch einmal dafür!


Natürlich habe ich in meinem Nähzimmer auch wieder meinen Stern ins Fenster bekommen.
Er strahlt jetzt über das freie Feld hinter unserem Haus und diejenigen die noch mit ihrem Hund raus müssen/dürfen, haben was zu gucken.


Ich bedanke mich für euer Interesse an meinen Novemberfarbklecksen.
Die Aktion macht mir jedes Jahr wieder viel Spaß und ich hoffe, Jutta aus Faulengraben erinnert uns auch nächstes Jahr wieder daran.
Denn jeder braucht etwas Licht und Farbe in diesem grauen Monat.

Kommentare:

  1. Na der süße Teddy ist aber auch ein ganz besonders schnuckeliger Novemberkleks.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine liebe,
    Ein süßer kleiner engl. Teddy, die Kalender sind auch zu schön, das Haus habe ich auch, entweder den gleichen oder so ähnlich da muss ich doch gleich einmal nachschauen einen schönen ersten Advent LG Marika

    AntwortenLöschen