Sonntag, 2. Juni 2013

Handarbeit April, Mai und Juni 2013

Ich habe mal wieder etwas fertig gemacht.

Meine Mama hat zum Muttertag ein kleines Hexagontäschchen von mir bekommen.
Alles per Hand genäht!
Die Idee stammt von der Lieselfreundin atarashi. Gefunden habe ich die Anleitung auf diesem Weg: http://lieselfriends.blogspot.de/p/tutorials-und-anleitungen.html
Ich habe die Anleitung nur an zwei kleinen Stellen ergänzt.
Hat so viel Spaß gemacht, dass die zweite Tasche auch schon in Arbeit ist.

Damit man sieht wie groß das Täschchen ist, habe ich mal einen Becher daneben gestellt.
Als Verschluß habe ich ein Klettband eingenäht.


 Von der Rückseite auch hübsch anzusehen.


Tja, und da wir ja einen eher kalten Frühling hatten, hat mein Mann zum Geburtstag Anfang Mai noch ein paar warme Socken in Größe 46 bekommen. Damit er seine schwarzen Paare nicht durcheinander bekommt, haben beide Socken eine kleine lila Spitze bekommen.

Da sich Mitte Mai der Sommer noch immer nicht eingestellt hatte, habe ich dann auch noch ein Paar Sneaker Socks in Größe 40 für mich aus Sommerwolle (mit Stretch) gestrickt.


Und dann ist noch ein Sommerquilt fertig geworden.
Dazu nähe ich gerade aber noch ein großes Kissen und daher kann ich das hier und jetzt noch nicht zeigen.
Daher sage ich "bis bald"

Kommentare:

  1. Das Hexagontäschchen sieht super aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Fleißig, fleißig!
    Waren die Sneakers nicht grad noch auf der Nadel am Samstag? Und schon fertig zum Ausführen! :-)

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind Sonntag Nachmittag fertig geworden! Aber, jetzt ist die Sockenstricksaison vorbei und ich widme mich wieder verstärkt den Stöffchen zu.

      Löschen