Freitag, 29. November 2013

29. Novemberfarbklecks 2013

Unsere Vermieter hatten uns angeraten doch mal zur Abendzeit in Richtung Ord zu fahren.
Wohin?
Man nehme die kleinste Strasse (denke ich mal) auf der Isle of Skye.
Fahre todesmutig los und komme an einem wunderschönen Punkt der Insel wieder raus.
Der Weg sollte nicht mehr als 15 Meilen lang sein, aber wir haben an die 2 Stunden gebraucht....







Auf dieser Strasse kann einem tatsächlich noch Gegenverkehr begegnen.
Oder Kühe....
Oder Schafe....


Und damit alles auch vorbei kommt haben die Erbauer "Passing Places" eingebaut.
Niedlich, oder?
Und wenn man denkt, man kann auch auf das Grün ausweichen, dann sollte man vorsichtig sein. Dieses Grün ist tückisch, es kann auch mal nicht so befestigt sein wie es aussieht.


Damit verabschieden wir uns auch von der Isle of Skye!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen