Dienstag, 21. April 2015

Eindrücke vom Leipziger Wolle-Fest & Stoffmesse 2015 am 18.04.2015

Am Samstag bin ich mit meiner Strickfreundin Frau Schrödersocke ganz früh, um 6:29 Uhr, mit dem Zug nach Leipzig gestartet. 
Gegen 11 Uhr waren wir dann endlich da. (zuhause dann wieder um 22:40 Uhr)
Es war mein erstes Mal auf so einer Messe und dementsprechend war ich erst einmal erschlagen von dem Wolle Angebot.
Die Stoffauswahl hat mich im Bereich Patchworkstoffe etwas enttäuscht.

Hier ein paar Eindrücke:
Vor der Halle


Das Glasdach war auf der einen Seite super, denn man hat die Farben unverfälscht gesehen, aber andererseits kam man bei Sonnenschein auch ganz schnell ins schwitzen....und wir hatten viel Sonne!







Ich hatte den Eindruck das es nicht zu voll war, gut für die Besucher, eher schlecht für die Händler.


Aus dem sehr großen Angebot habe ich mir meine Schätze rausgesucht.


Im Patchwork gibt es immer wieder schöne Wandbehänge zum Thema nähen, mit kleinen Gadgets. Ich habe mich immer gefragt wo man solches findet und tada: auf der Messe.


Mein Fazit: sehr netter Tagesausflug, aber ob ich mir das noch einmal antue muss ich genau überlegen.

Das nächste Wolle-Fest & Stoffmesse in Leipzig ist am 02.04 und 03.04.2016 geplant.

Sonntag, 19. April 2015

Rückblick auf den März am 19.04.2015

Etwas spät für einen Rückblick....
Der März stand unter dem Motto: Etwas Neues, etwas Altes, etwas Gestückeltes!
Die neue Wolle habe ich von meiner Strickfreundin Frau Schrödersocke bekommen.
Die weinrote Wolle habe ich in den Untiefen meiner Schublade gefunden.
Die blaue Wolle hat nicht mehr ganz für ein Paar gereicht und so hat sie Gesellschaft von der grauen Wolle bekommen.


Insgesamt habe ich 218 Gramm verarbeitet!


Dummerweise aber auch Wolle für 200 Gramm gekauft!
Daher habe ich ein Gesamtergebnis von 394 Gramm!

Ausblick auf April.... Es wird Böse!