Dienstag, 6. Oktober 2015

Ein gelungener Tauschhandel, Nachtrag aus dem Frühjahr am 06.10.2015

Nun ja, eigentlich ein Nachtrag aus dem Dezember.
Im letzten Jahr sprach mich mein Kollege Karsten an ob ich ihm nicht Aktionssocken für "Marmelade für alle" stricken könnte. Er wäre im Januar auf der grünen Woche und niemand würde ihm kunterbunte Socken stricken.
Bei Größe 46 habe ich auch überlegen müssen, denn da nimmt der Fuß beim stricken kein Ende.
Da mein Kollege ganz begabt in der Holzverarbeitung ist, habe ich ihm einen Tauschhandel angeboten. Ein Paar kunterbunte Socken gegen ein Garnrollenbrett für mein Nähzimmer.
Wir sind uns schnell einig geworden.
Die Socken waren pünktlich fertig und durften auf der grünen Woche die Welt erleben.
Das Brett dauerte etwas.....hat dann aber den Platz im Nähzimmer gefunden.
Herzlichen Dank Karsten!


Da ich auch die Socken zeigen wollte habe ich den Kollegen etwas genervt und er ist dann künstlerisch tätig geworden, aber seht selber:


 Die Krümelmonstersocke!


Allzeit bereit für den Kältenotfall.....


*Schock* 


Schon besser!


 Sommerquartier???????


 Dafür waren sie gedacht!

Soweit zu den Socken. 

Für das Projekt "Hexagonquilt La Passion" hefte ich noch immer.
Habe aber mittlerweile den ganz dunklen Stoff gefunden und bin deshalb zufrieden.