Mittwoch, 12. Oktober 2016

Eine Restedecke für den Urlaub September 2016

Ja, es ist schon länger her das ich etwas gepostet habe, aber wenn man 3,5 Wochen durch Schottland und Nordenglang tourt...

Für diese Reise habe ich dann noch meinen Restequilt fertiggestellt. Denn, auf der Insel gibt es immer nur eine Decke im Doppelbett und damit kommen mein Mann und ich nicht zurecht.

Und hier ist sie in voller Größe! 1,44 mal 2,16 Meter
Innen Polyestervliece, Rückseite Kuschelfleece.
Also richtig warm!



Da wollte ich die Decke vor der Reise in meiner Wohlfühlrunde zeigen.
Ich hatte die Decke noch nicht ganz hochgezeigt, da sauste der Kater meiner Freundin Katrin schon herbei und kuschelte sich drauf!


Kein Chance für weitere Aktionen....


Wir haben Knopf schlafen lassen.


Wie habe ich den Quilt genäht?
Zuerst Trägerstoff zugeschnitten, 0,75 cm von der Mitte abgemessen und...


... markiert.


Stoff an die Markierung gelegt und in der Mitte genäht.


Die Mitte auseinander gebügelt und...


....weitere Streifen angenäht. Nach jedem Schritt gut gebügelt.


Fertige Quadrate ausgelegt.


Selbst das Binding habe ich aus Resten zusammengefügt.



Und hier liegt er nun vor unserem Holiday-Cottage in der Shandwick Bay, Schottland.


Aufgrund der Lichtverhältnisse in den Holiday-Cottages bin ich leider mit dem LaPassion nicht wirklich weiter gekommen. Stattdessen habe ich Socken gestrickt.
Aber das ist eine andere Geschichte!

Kommentare:

  1. Echt soooooo schön geworden!
    Und das schottische Umfeld steht ihm wirklich gut. Vom Kater ganz zu schweigen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Kein Wunder, dass der Kater den sofort in Besitz nahm. Ein ganz toller Quilt, der schon vom Ansehen wärmt.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. It`s just fantastic and great way for finish with scraps.I´m a lover of scrap quilts,si winderful color.

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wunderschön! Herzlichen Glückwunsch zu dem guten Stück! Und was den Kater anbetrifft (er ähnelt übrigens unserem Timmy) der weiß genau, was gut ist!
    Liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. so cooool und so ein tolles Cottage. Urlaub, schwärm.
    Genießt eure Urlaubstage.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen