Montag, 14. November 2016

Zeit für Novemberfarbkleckse 2016 am 14.11.2016

Acorn Bank Garden and Watermill, unter der Verwaltung vom National Trust.
Ein schöner Tag, also ab in den Garten. Das war die Grundidee.
Das Anwesen ist so vielfältig, das ich nur fotografiert habe und mich hier nicht recht entscheiden kann was ich nicht zeige....
Daher gibt es heute einen Part 1 mit einem Spaziergang durch den Wald.

Als wir ankamen war nichts los!
Nur die Schafe waren wach, die meisten....




Da wir die ersten Besucher waren hatten wir den Wald für uns alleine.


Dachten wir jedenfalls.


Total niedlich gemacht, oder wirkte nur der Feenzauber des verschwindens noch nicht?


Die Wassermühle selber war nicht spektakulär.


Dafür entdeckten wir immer wieder schöne Details.



Hier hatten die Waldwesen vergessen aufzuräumen. Davon zeige ich aber kein Foto, ich möchte sie nicht beschämen.



Es war so friedlich in dem Wald und das leise säuseln des Wassers wirkte sehr beruhigend.


Die Eiche findet sich im Logo vom National Trust.


Morgen spazieren wir durch unter anderem den Nutzgarten.

1 Kommentar: