Dienstag, 8. November 2016

Zeit für Novemberfarbkleckse am 08.11.2016

Heute ist der erste Schnee in Norddeutschland angekommen.

Und wenn ich mir meine Kleckse anschaue dann sind sie nicht farbenfroh, aber seht selber....

An einem Tag sollte es in der Gegend der Shandwick Bay regnen, aber nicht auf der anderen Seite in Ullapool. Deshalb haben wir uns auf den Weg durch die Highlands gemacht.

Tiefhängende Wolken haben uns die ganze Zeit begleitet.


Die Strasse hatten wir ziemlich für uns allein.


Noch nicht einmal Schafe waren zu sehen, obwohl wir gewarnt wurden.



Auf einem Parkplatz musste mein Mann erst einmal Scheiben putzen.


Unter weiter ging es.



In Ullapool selber setzte dann kalter Regen ein.



Daher sind wir dort auch nicht lange geblieben und auf einem anderen Weg wieder zurückgefahren.



Zur Teezeit sind wir hier eingekehrt.
Leider muss ich sagen, von diesem Cafe kann ich nur abraten. Von 12 Tischen waren 10 nicht abgeräumt, obwohl nichts los war. Im ersten Raum bei der Theke war es warm, im zweiten Gastraum kalt. Hätten wir nicht schon bestellt wären wir gegangen.


Hier hat das Auto fahren wieder richtig Spaß gemacht. 




Wenn man in dieser Gegend steht fühlt man sich ganz klein. Es hat etwas ursprüngliches, rauhes.

Morgen gibt es Whiskey!

Und als Farbklecks ein Bild von einem, ich nenne es mal, Tischschoner für einen Ikea Lacktisch.
Entstanden letztes Wochenende aus den Resten der Restedecke. Auch die Rückseite und das Binding sind noch Reste.


Und mein Mann hat keinen Farbflash bekommen. *lol*

1 Kommentar:

  1. nach soviel Landschaft in dezenten Farben ein richtiger Farbklecks. Danke fürs Teilhaben.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen