Dienstag, 15. November 2016

Zeit für Novemberfarbkleckse am 15.11.2016

15.11.2016, nach mehreren Frosttagen wird es etwas wärmer....mit Sprühregen.
Es ist 6:45 Uhr und ich sitze im IC auf dem Weg zur Arbeit.

Draußen ist es dunkel, also zeige ich euch lieber Part 2

Nach dem Wald sind wir dann zum Haus gegangen.
Hier gibt es verschiedene Gärten zu erkunden.





Der Kräutergarten, hier hat es wunderbar gerochen.



Hier kommt eine Kindheitserinnerung hoch! Meine Oma hat aus diesen Beeren noch selber Saft gezogen und als Kleinkind bekam ich ihn in heisser Form bei Erkältungen!
Damals war ich der Überzeugung, dass der Saft giftig ist.


Ich mag ja diese Blicke über die Mauer.


Vom Kräutergarten gibt es einen Durchgang zum Nutzgarten. Hier werden viele verschiedene Apfel- und Birnensorten angebaut.





Näher am Haus hat man dann, ich nenne es mal, Ziergarten.





Das Haus selber ist noch nicht hergerichtet, aber in ein paar Jahren gibt es hier bestimmt viel zu entdecken.




Es gibt aber schon ein Cafe in dem lecker Kuchen verkauft wird. 
Und in dem Hof, bei dem Ausblick, kann man super die Seele baumeln lassen.


Morgen geht es in den Lake District.

1 Kommentar:

  1. einfach wundervolle Fotos machst du von den Gärten und Parks und Schlössern und Cottages und und und. Von solch einem Urlaub kann ich nur träumen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen