Mittwoch, 16. November 2016

Zeit für Novemberfarbkleckse am 16.11.2016

Durch unser Holiday Cottage in Penrith waren wir nicht direkt im Nationalpark Lake District.
Daher sind wir immer wieder verschiedene Wege reingefahren. 
Heute nehme ich euch mit über eine Passstrasse nach Windermere.

Hier hatten wir dann auch wieder die Steinmauern die so gut in die Landschaft passen.



Eher einsam gelegene Farmhäuser.






Es ging ganz schön kurvig hoch.


Oben konnte man schon den Lake Windermere erkennen.





Nippesläden mit hübschen Teekannen und....


.... Schafen gab es auch. Nein, wir haben da nichts gekauft.


Der Ort ist touristisch sehr geprägt und wirklich hübsche Häuser sind mir nicht in Erinnerung geblieben, ausser diesem Exemplar an einer belebten Kreuzung. 
Ich musste sehr geduldig sein für das Foto.


Morgen nutzen wir wieder den Pass vom National Trust.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen