Mittwoch, 23. November 2016

Zeit für Novemberfarbkleckse am 23.11.2016

Da ich das letzte Wochenende gearbeitet habe kam ich leider nicht dazu jeden Tag etwas zu posten.

Ich nehme euch heute mit zu einem alten Farmgebäude namens Townend.

Nachdem wir auf dem kleinen Parkplatz noch eine Lücke ergattert hatten kamen wir über einen kleinen Weg hierher.


Frisch restauriert strahlte die Anlage in den leicht trüben Tag.


Begrüsst wurden wir mit einem warmen Feuer.



Im Haus sind weder elektrische Leitungen vorhanden noch ist eine normale Heizung eingebaut. 
Man konnte also das damalige Wohngefühl etwas erahnen.



Was das Quilter Herz höher schlagen lässt ist aber auch ein Teil der Dekoration.







Auf Nachfrage wurde mir erzählt, dass zwei der drei Quilts garnicht so alt sind sondern um 1960 von Damen aus dem Dorf gefertigt wurden. Ein Quilt wäre aber schon über 100 Jahre alt.



Wir fanden das Haus sehr interessant, möchten aber nicht wissen was da in der Hauptsaison los ist.


Und da mein Mann seit seiner Kindheit Fan von diesen Herren ist, haben wir einen kleinen Abstecher nach Ulverston gemacht.



Das Museum war eine wilde Sammlung, allerdings hat es sich nicht wirklich gelohnt.


Morgen widme ich mich mal den speziellen Bedürfnissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen