Sonntag, 25. Juni 2017

Neues Schätzchen und Quilttreffen in Petershagen am 25.06.2017

Lange Zeit habe ich überlegt ob ich mir eine leichtere Nähmaschine für unterwegs anschaffen soll und letzten Freitag habe ich es getan.

Nach einer guten Beratung durch mein Nähmaschinenzentrum in Verden habe ich mich für die Pfaff Ambition essential entschieden.
Kleiner, leichter aber mit der gleichen Technik ausgestattet wie ich es von meiner Pfaff Quilt expression 2.0 gewohnt bin.


Kaum gekauft, durfte die kleine Pfaff auch gleich mit auf ihre erste Reise.
Es ging zum Quilttreffen mit 30 sympathisch verrückten Frauen nach Petershagen.
Der Kofferraum war ziemlich voll....


Wir haben uns in der Jugendherberge Petershagen getroffen und hatten einen schönen großen Raum.


Geschlafen habe ich allerdings in der alten Molkerei, im Zimmer Wangerooge. Da passte es gut das ich meinen Küstenquilt dabei hatte.


Und ein hübsches Quiltmuster habe ich dort auch noch gefunden.


Wieso ich eine Nähmaschine mitgenommen habe? 


Ich hatte eine Idee gesehen, die Anleitung nicht richtig verstanden und bei dem Treff die Möglichkeit zwei Patcherinnen dazu zu befragen. 
Hat sich gelohnt, bin zwar nicht fertig geworden, aber jetzt schlauer.


Und die neue Maschine schnurrt richtig gut. Sauberes Nähbild und richtig leise.
Bin zufrieden!

1 Kommentar:

  1. Was für schöne Bilder von deinem Wochenende. Und dein Küstenquilt schaut urgemütlich aus.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen